HSV rechnet mit Halilovic-Rückkehr zum Trainingsstart

Zehn Tage sind es noch, dann startet der HSV in die Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2018/19. Und die Verantwortlichen um Sportvorstand Ralf Becker gehen davon aus, dass Alen Halilovic dann dabei sein und auch die Reise ins Trainingslager nach Glücksburg antreten wird. Bislang liegen keine Angebote für den 21-jährigen Kroaten vor, der zuletzt an UD Las Palmas verliehen war und mit dem Klub aus der Primera Division abgestiegen ist.