Kwame will die Talente führen

Kusi Kwame hat bei der U21 einen Vertrag bis 2020 unterschrieben. Der 28 Jahre alte Routinier will das junge Team mit seiner Erfahrung unterstützen. In seiner Hamburger Zeit war der Außenverteidiger unter anderem für VfL 93, den Niendorfer TSV und USC Paloma aktiv. Zu seinem Engagement beim HSV sagt er: „Ich habe mir immer gewünscht, irgendwann nach Hamburg zurückkehren zu können und freue mich jetzt umso mehr, dass ich die gesammelten Erfahrungen an die jungen Spieler in der U21 des HSV weitergeben kann. Ich bin heiß auf die Aufgabe und werde alles dafür tun, um den Erwartungen gerecht zu werden.“