Van der Vaart glaubt nicht an die DFB-Elf

Ex-HSV-Kapitän Rafael van der Vaart rechnet nicht mit einer deutschen Titelverteidigung bei der WM in Russland. „Ich denke, Frankreich wird es“, sagte van der Vaart dem niederländischen Rundfunk NOS, für den er während des Turniers als Experte fungiert. „Sie spielen wirklich modernen Fußball. Die Spieler sind groß und stark, aber sie können auch mit dem Ball umgehen“, lobte van der Vaart die Mannschaft von Didier Deschamps. Van der Vaart spielte von 2005 bis 2008 und von 2012 bis 2015 für den HSV. Mit den Niederlanden nahm er 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika an einer WM teil. Vor acht Jahren wurde er mit der Elftal Vize-Weltmeister.