Jung hat seinen Platz im Team schon sicher

Es sind noch mehr als fünf Wochen bis zum Start im die Zweitliga-Saison, der HSV steht am Anfang der Vorbereitung. Doch einem Spieler stellt Christian Titz schon jetzt eine Stammplatz-Garantie aus. „Natürlich haben wir Spieler, die eine gewisse Qualität haben und die du als Trainer gedanklich aufstellst. Dass ein Spieler wie zum Beispiel Gideon Jung, der über seine Geschwindigkeit und Zweikampfstärke kommt, einen wichtigen Platz in der Mannschaft einnehmen wird, ist kein Geheimnis“, sagte der HSV-Coach. Und weiter: „Trotzdem ist die Vorbereitung eine offene Zeit und es wird so sein, dass jeder die gleiche faire Chance erhält, um sich zu beweisen. Wer Leistung bringt, der wird auch belohnt.“