Zinnbauer: „Der Verein war immer unrund“

Ex-Trainer Joe Zinnbauer hat sich im Interview mit T-Online.de zum Abstieg des HSV und die Gründe geäußert. Wenig überraschend sieht er die vielen Führunsgwechsel in den vergangenen Jahren als großes Problem und einer der Hauptgründe. Der Ex-Coach: „Der eine Trainer kommt und will gleich neue Spieler haben, der nächste Trainer will drei von den alten nicht, aber dafür vier neue. Dann sagt ein Manager wieder: „Ich hätte da auch noch einen Spieler“, und ein Vorstandschef sagt „Ich möchte den und den“ – der Verein war immer unrund. Da war nie eine klar ausgerichtete Linie zu sehen, die es bei so einem Verein eigentlich geben müsste.“