Jairo: Darum habe ich mich für den HSV entschieden

Knallstart für Jairo Samperio! Der 24-jährige Spanier unterschrieb gestern einen Vertrag beim HSV bis 2019, heute absolvierte er sein erstes Training und stand am Nachmittag im Test gegen Aarhus GF (1:5) schon eine halbe Stunde auf dem Platz. Der Flügelstürmer entschied sich für Hamburg, obwohl es auch Interesse aus der Primera Division gab. Warum eigentlich? „Der HSV ist ein großer Klub, hat eine beindruckende Tradition. Wichtig war für mich vor allem, dass mir die Verantwortlichen in den Gesprächen einen sportlichen Weg aufgezeigt haben, mit dem ich mich identifizieren kann. Der Trainer hat mir das Gefühl gegeben, dass er auf mich setzt. Ich freue mich, wieder zurück in Deutschland zu sein und zeigen zu können, was in mir steckt. Ich möchte das Vertrauen in mich zurückzahlen.