HSV schnappt sich Top-Talente von St. Pauli und Kiel

Der HSV hat drei Talente unter Vertrag genommen, die in der kommenden Saison mit der U17 in der Junioren-Bundesliga zum Einsatz kommen sollen, denen langfristig aber der Sprung zu den Profis zugetraut wird. Vom FC St. Pauli wechselte der dänische Junioren-Nationalspieler Nicklas Lund (16, defensives Mittelfeld) in den Volkspark, von Holstein Kiel schnappten sich die Hamburger den polnischen Junioren-Nationalspieler Pascal Polonski (16, Rechtsverteidiger) und von Käpylän Pallo wurde der finnische Junioren-Nationalspieler Juho Kilo (16, Mittelfeld) verpflichtet.