Wer wird Kapitän? Titz spielt auf Zeit

Nachdem Gotoku Sakai in der vergangenen Saison als Kapitän des HSV bestätigt wurde, könnte es in dieser Serie zu einer Veränderung kommen. „Da bin ich hin und hergerissen“, erklärte Trainer Christian Titz vor dem Abflug nach Wien. „Gotoku kommt doch erst relativ spät zurück. Ich hätte ihn gerne früher dabeigehabt. Er wird Mitglied im Mannschaftsrat sein. Und der Kapitän soll ja aus dem Mannschaftsrat herausgewählt werden.“ Neben Sakai kommen demnach Lewis Holtby, Aaron Hunt, Christoph Moritz und Gideon Jung in Frage. Der ebenfalls im Mannschaftsrat vertretene Ersatzkeeper Tom Mickel dürfte keine Chance haben.