Paintball-Ausflug: Viel Spaß, keine Verletzte

Paintball als Teambuilding stand heute Nachmittag auf dem HSV-Programm. In vier Gruppen (drei Zehner- ein Neunerteam) traten Spieler und Betreuer (gemischte Mannschaften) gegeneinander an. Zwei Stunden dauerte das Vergnügen im Freien.  Einen klaren Sieger gab es nicht, dafür jede Menge Spaß. Und das Beste: Alle überstanden das Event ohne größere Blessuren. Mittlerweile ist das Team zurück im Hotel.