25 Millionen Euro! Rekordablöse für Santos?

Alles hat seinen Preis! Das weiß man auch beim HSV. Deshalb hat man sich beim Klub intern darauf festgelegt, dass Linksverteidiger Douglas Santos ab einer Rekordablöse von 25 Millionen Euro wechseln darf. Wie „Bild“ berichtet, soll Schalke 04 scharf auf die Dienste der brasilianischen Olympiasieger sein. Ob die „Knappen“ allerdings eine derart hohe Summe für einen Zweitligaspieler auf den Tisch legen werden, bleibt abzuwarten.