Auftakt-Kracher wird für Kapitän Hunt zur Zitterpartie

Gestern spürte Aaron Hunt ein Ziehen in der Wade, brach das Training ab. Heute fehlte der Kapitän komplett im Teamtraining, arbeitete lediglich individuell im Kraftraum. Sollte der 31-Jährige auch morgen beim Abschlusstraining passen müssen, dürfte er im 18-Mann-Kader für den Auftakt-Kracher gegen Holstein Kiel fehlen.