Titz: „Werden nicht alles über den Haufen werfen“

Sichtlich enttäuscht trat Coach Christian Titz nach der Kiel-Klatsche vor die Presse und erklärte die Niederlage wie folgt: „Gestern war einfach mal ein Tag, wo es nicht so gut gelaufen ist. Wir sind nicht erfreut über das was passiert ist. Wir werden jetzt aber auch nicht alles über den Haufen werfen.“