Pokal-Einsatz gefährdet! Große Sorgen um Hunt

Die schlimmsten Befürchtungen sind nun zur Gewissheit geworden. Kapitän Aaron Hunt fällt auch in Sandhausen aus, hat sich in der Wade einen Faszienriss zugezogen. Für Trainer Christian Titz ein herber Rückschlag, ist der Routinier einer seiner Schlüsselspieler. „Wir müssen uns weiter gedulden. Mir tut es für Aaron leid, aber auch für uns, denn er ist ein wichtiger Spieler – mit seiner Art wie er das Spiel aufbaut und wie er die Mannschaft führt. Aber wir können es nicht ändern. Es macht keinen Sinn, überhastet zu reagieren. Für das Pokalspiel in Siegen gegen Erndtebrück sieht es nicht so gut aus.“