Die MOPO erwartet diese Startelf

In Sandhausen will dem HSV der erste Sieg im Unterhaus gelingen. Die MOPO erwartet nach der Trainingswoche folgende Startelf. Neu kommen Mangala, Moritz, Ferati und Lasogga rein:

Pollersbeck – Sakai, Bates, van Drongelen, Santos – Mangala – Moritz, Holtby, Ferati – Narey- Lasogga