Die MOPO erwartet diese HSV-Startelf

Auf welche Elf setzt Trainer Christian Titz gegen Bielefeld? Vieles spricht dafür, dass Leo Lacroix sein Pflichtspiel-Debüt für die Profis feiern darf und statt David Bates den Platz neben Rick van Drongelen in der Innenverteidigung bekommt. Vor der Abwehr war zuletzt Orel Mangala gesetzt. Gut möglich, dass der Belgier heute ein Stück weiter nach vorne im Mittelfeld aufläuft und Youngster Jonas David (18) den Part im defensiven Mittelfeld übernimmt. Ganz vorne im Sturm dürfte zunächst Rückkehrer Aaron Hunt die besten Karten haben. Aber auch Pierre-Michel Lasogga könnte dort spielen. Fiete Arp droht hingegen ein Bank-Platz. Die MOPO erwartet diese Startelf:

Pollersbeck – Sakai, Lacroix, van Drongelen, Douglas Santos – David – Narey, Holtby, Mangala, Ito – Hunt