0:1 gegen Lübeck: U21 rutscht auf Abstiegsplatz

Der dramatische Absturz der U21 geht weiter! Gegen den VfB Lübeck setzte es ein bitteres 0:1. Durch die Pleite ist das Team von Coach Steffen Weiß auf den 16. Tabellenrang abgerutscht und steht damit aktuell auf einem Abstiegsplatz. Der VfB Lübeck, dessen Sportchef Ex-HSV-Kapitän Stefan Schnoor ist, sicherte sich durch den Sieg den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga Nord.