Ex-HSV-Kicker Walace wird mit Lob überschüttet

Beim HSV war man froh, dass Walace den Klub verlassen hat.  Doch in Hannover ist man voll des Lobes für den 23 Jahre alten Mittelfeldmann. Gegen Dortmund (0:0) gehörte der Brasilianer, Olympiasieger von 2016, zu den besten 96-Profis. Im Mittelfeld behielt er stets die Übersicht und führte klug Regie. „Wir sehen alle, wie er immer mehr seinen Rhythmus findet und welch großes Potenzial er besitzt“, lobte 96-Trainer André Breitenreiter.