Flügelflitzer Narey spürt die Fan-Liebe

Für 1,7 Millionen Euro wechselte Khaled Narey im Sommer von Fürth nach Hamburg. Der FLügelflitzer schlug sofort ein und avancierte direkt zum Fan-Liebling. Aber auch andersrum scheint es ein wenig gefunkt zu haben. Der 24-Jährige ist vom Fan-Support begeistert: „Man spürt hier in Hamburg ja jeden Tag, was den Menschen dieser Verein bedeutet. Wenn ich daran denke, wie viele Fans in Sandhausen oder auch im Pokal dabei waren – das waren ja gefühlte Heimspiele. Unglaublich! Ich bin sehr glücklich, bei solch einem besonderen Verein zu spielen.“