86 Minuten Spielpraxis für Hwang

Zum Abschluss der Länderspielpause hat Südkorea heute gegen heute gegen Chile gespielt. Das Freundschaftsspiel endete 0:0. Lee-Chan Hwang stand in der Startelf und wurde nach 86 Minuten ausgewechselt. Nun geht es für den Südkoreaner, den der HSV bis Saisonende von RB Salzburg ausgeliehen hat, endlich nach Hamburg. Am Mittwochabend wird er an der Elbe erwartet.