Nächster HSV-Gegner Dresden siegt

Perfekter Einstand für Maik Walpurgis: Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer hat Dynamo Dresden, am Dienstag Gegner des HSV, einen 2:0-Erfolg bei Jahn Regensburg gefeiert. Aias Aosman (22.) und Dario Dumic (52.) schossen die Sachsen vor 13.629 Zuschauern zum zweiten Saisonsieg. Der MSV Duisburg hat derweil den Sprung von Union Berlin an die Tabellenspitze verhindert. Nach zuvor vier Niederlagen in Serie kam der Revierklub in einer packenden Schlussphase zu einen 2:2 bei den Köpenickern. Die Union-Führung durch Akaki Gogia (44.) drehten zunächst Cauly Oliveira Souza (77.) und Richard Sukuta-Pasu (83.). Unions Verteidiger Florian Hübner (90.+1) sorgte noch für den Ausgleich.