Morgen wird trainiert, Dienstag ist frei

Am Freitag steht schon die nächste Aufgabe für den HSV auf dem Programm, dann geht es zu Darmstadt 98. Das Auslaufen nach dem Derby gegen den FC St. Pauli findet morgen ab 11 Uhr statt, zuvor wird die Nullnummer von Trainer Christian Titz mit einer Videoanalyse aufgearbeitet. Am Dienstag ist dann trainingsfrei.