St. Pauli-Trainer Kauczinski: Fußball vermeiden!

Der Plan von Markus Kauczinski für das Derby ist aufgegangen. „Wir wollten den fußballerischen Schlagabtausch vermeiden, denn wir wussten um die Stärke des HSV“, sagte der Trainer des FC St. Pauli und erklärte: „Wir wollten die starken offensiven Spieler vom HSV aus dem Spiel nehmen. Das ist uns insgesamt auch gut gelungen, auch wenn wir etwas gebraucht haben, um in die Partie zu kommen.“