Ex-HSV-Kicker Kompany ist verwundert

Vincent Kompany spielte von 2006 bis 2008 für den HSV und avancierte nicht nur aufgrund seiner starken Leistungen in der Innenverteidigung zum Fan-Liebling. Seit zehn Jahren ist der Belgier für Premier-League-Klub Manchester City aktiv und trifft heute (18.55 Uhr) in der Champions League auf die TSG Hoffenheim. Dazu sagte Kompany: „Als ich noch in Deutschland gespielt habe, war Hoffenheim noch in der 2. oder 3. Liga. Jetzt ist der HSV in der Zweiten  Bundesliga. Wir werden sie nicht unterschätzen.“