Choupo-Moting jubelt mit Tuchel und Neymar

Eric Maxim Choupo-Moting aus Ottensen hat es ganz schön weit gebracht. Der frühere HSV-Profi spielt seit dieser Saison in der Superstar-Mannschaft von Paris Saint-Germain. Beim 6:1 heute in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad wurde der 29-Jährige für Frankreich-Juwel Kylian Mbappé eingwechselt und erlebte Neymars dritten Treffer auf dem Platz. In der Liga hat Choupo-Moting bereits ein Tor für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel erzielt. Über Mainz, Schalke und Stoke City war der kamerunische Nationalspieler zu PSG gekommen. In 23 Bundesliga-Spielen für den HSV hatte Choupo-Moting zwei Tore erzielt.

Trainer Thomas Tuchel herzt Eric Maxim Choupo Moting. Foto: Imago