Muskuläre Probleme: Hwang fällt in Wehen aus

Ganz so harmlos war es dann doch nicht. Zum Ende des heutigen Abschlusstrainings musste sich Hee Chan Hwang behandeln lassen und ging etwas eher in die Kabine. Nun ist klar: Der Südkoreaner reist nicht mit nach Wiesbaden und wird dem HSV beim morgigen Pokalspiel fehlen. Hwang bleibt wegen muskulärer Probleme in Hamburg. Der HSV hofft, dass der Angreifer am kommenden Montag, im Zweitliga-Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln, wieder zur Verfügung steht. Morgen dürfte an seiner Stelle Tatsuya Ito in die Startelf rücken.