Hwang: Das ist meine größte Herausforderung

Hee-Chan Hwang hat sich beim HSV und in Hamburg bereits sehr gut eingelebt. Doch eine Sache stellt den Südkoreaner weiterhin vor große Probleme. „Für mich ist die größte Herausforderung dabei die Sprache. Die deutsche Sprache ist echt schwierig. Allein die Regelung mit den Artikeln – der, die oder das – ist kompliziert. Ich verstehe zwar viel, aber das eigene Sprechen fällt mir immer noch schwer“, sagte der Angreifer dem Vereinsmagazin und brachte zum Ausdruck, dass es nicht nur bei der Sprache große Unterschiede gäbe: „Besonders das Verhalten zwischen den Menschen. Ich kann das gar nicht genau beschreiben, aber sowohl die Mentalität als auch die Kultur – sprich: das Essen, die Sprache, die Normen und Werte – sind eben anders.”