Lasogga spricht über sein Gehalt und seinen auslaufenden Vertrag

2014 hat Pierre-Michel Lasogga beim HSV einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Sein Gehalt von rund 3,4 Millionen Euro kassiert der 26-Jährige auch in der 2. Liga. Wie steht der Stürmer zu diesem viel beachteten Thema? „Es hat doch keinen Sinn, da jetzt zu diskutieren. Jeder Spieler hat einen Vertrag, der so abgeschlossen wurde. Im Einvernehmen beider Seiten“, sagte Lasogga der „Sport Bild“. „Ich habe nicht einfach so für fünf Jahre unterschrieben. Ich sehe es als Pflicht an, diesem Klub zu helfen. Ich werde mich für den HSV zerreißen.“ 2019 läuft sein Vertrag aus. Was passiert danach? Lasogga: „Es ist noch viel zu früh, sich darüber Gedanken zu machen. Es interessiert mich momentan nicht. Ich will die Ziele mit den HSV auf dem Platz erreichen, erst dann geht es um Papierkram.“