Personalprobleme beim HSV-Gegner

Erzgebirge Aue plagen vor dem Heimspiel am Sonnabend gegen Spitzenreiter HSV Personalprobleme. Definitiv ausfallen werden neben Torhüter Martin Männel auch Defensiv-Allrounder Christian Tiffert (beide Knieverletzung), Verteidiger Fabian Kalig (Gelb-Rot-Sperre) sowie die Mittelfeldspieler Luke Hemmerich (Bänderriss im Sprunggelenk) und John-Patrick Strauß (Länderspielreise mit den Philippinen). Hinter dem Einsatz von Linksverteidiger Dennis Kempe (Adduktoren) steht außerdem noch ein Fragezeichen. „Wir haben trotzdem genügend gute Spieler im Kader. Die Partie gegen den HSV wird eine Standortbestimmung für uns. Um zu punkten, brauchen wir eine Top-Leistung“, sagte Aues Trainer Daniel Meyer.