Sorge um Hwang – kann er heute voll trainieren?

Auch wenn Hee-Chan Hwang gegen den 1. FC Köln zu einem Teileinsatz kam, packt der HSV seinen Südkoreaner weiter in Watte. Am Dienstag trainierte er nur abseits des Teams, damit seine muskulären Probleme nicht wieder schlimmer werden. Heute nun sollte er möglichst wieder voll einsteigen. Ist Hwang ab 11 Uhr beim Team-Training dabei, könnte er am Sonnabend in Aue auch in die Startelf rutschen.