Borussia Mönchengladbach erweitert sein Trainerteam und hat den früheren HSV-Profi und Nachwuchscoach Otto Addo verpflichtet. Wie der Klub heute mitteilte, habe man einen Assistenten gesucht, der junge Spieler an den Profi-Kader heranführt. „Wir wollen für diese Spieler einen Trainer haben, der sich ausschließlich und intensiv um sie kümmert“, erklärte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl. Der Hamburger Addo absolvierte 2007 vier Bundesliga-Spiele für den HSV und wechselte dann im Jugendbereich in den Trainerstab.