Die HSV-Altliga hat gestern im Alten Land nichts anbrennen lassen. Im Duell mit einer Auswahl aus Cranz-Estebrügge setzten sich die Rothosen leicht und locker mit 9:1 (6:1) durch. Die Tore erzielten Bernd Reinke, Jens Bochert, Marco Blättermann, Andreas Hammer (je 2) und Lothar Dittmer.

Am Sonnabend um 15 Uhr (Sportanlage Kiesbarg) startet die Altliga des HSV mit einem Spiel gegen das „Dreamteam“ des FC Süderelbe in die Saison. Folgenden Kader haben die Trainer Klaus „Micky“ Neisner und Thomas Bliemeister für das neue Spieljahr aufgestellt:

Torhüter: Jürgen Stars, Uwe Hain, Marco Müller, Claus Reitmaier, Nils Bahr

Abwehr: Bastian Reinhardt, Caspar Memering, Hans-Jürgen Ripp, Peter Hidien, Bernd Wehmeyer, Stefan Schnoor, Thomas Vogel, Erwin Piechowiak, Helmut Sandmann, Thomas Bliemeister, Manfred Rabe, Ingo Dammann, Paul Karner, Holger Schäfer, Marco Blättermann

Mittelfeld: Marcell Jansen, Mehdi Mahdavikia, Matthias Rose, Michael Schröder, Michael Dahms, Peter Nogly, Andreas Fischer, Harald Spörl, Elard Ostermann, Bernd Bressem, Ralf Balzis, Ralph Jester, Oliver Geier

Angriff: Borisa Djordjevic, Andreas Merkle, Lothar Dittmer, Peter Lübeke, Jan Hildebrandt, Klaus Fock, Andreas Hammer, Kai Dittmer, Marcus Marin, Jens Bochert