Mit der Eurowings-Maschine EW7185 aus Amsterdam trifft HSV-Zugang Rick van Drongelen heute um 21.15 Uhr in Hamburg ein. Dann geht es für den 18-jährigen Niederländer ins Teamhotel „Grand Elysee“ an der Rothenbaumchaussee. Morgen steht für den Innenverteidiger der Medizincheck im UKE-Athleticum auf dem Programm. Das Foto von van Drongelen postete „Matz ab“ auf Twitter.

Immerhin die Anreise in den Westen verlief reibungslos: Die Rumpftruppe des HSV ist vor wenigen Minuten in Münster gelandet, der Teambus wartete bereits auf dem Rollfeld. Das „Beweisfoto“ veröffentlichte Ersatzkeeper Christian Mathenia auf seinem Instagram-Profil.