Nachdem der HSV kürzlich sein Trainingslager in Glücksburg wegen schlechter Platzverhältnisse nach nur einem Tag abbrach, kann er am Sonntag nun bester...

mehr...

Bei diesen Bildern sollte auch der letzte Zweifler überzeugt werden. Weil die Trainingsplätze in Glücksburg für den HSV keine professionelle Vorbereitung...

mehr...

Zum Abschluss des Glücksburg-Trainingslagers hatte der HSV am Freitag ein Testspiel in Büdelsdorf geplant. Der Kick ist vom Abbruch des Trainingslagers...

mehr...

Neben dem Training auf dem Platz und der Arbeit am Teamgeist hatte Christian Titz auch viele Einzelgespräche für das Glücksburg-Trainingslager eingeplant...

mehr...

Bis Freitag wollte der HSV in Glücksburg bleiben, im „Strandhotel“ entspannen und auf der Anlage der Marineschule Mürwik hart arbeiten. Doch aufgrund...

mehr...

Der HSV-Tross ist mittlerweile wieder in Hamburg eingetroffen, im Volkspark steht noch eine Einheit auf dem Programm. Sportvorstand Ralf Becker erklärte...

mehr...

Nun hat sich auch Christian Titz zum Rasen-Desaster in der Marineschule Mürwik zu Wort gemeldet und den Entschluss begründet, das Trainingslager in Glücksburg...

mehr...

Der HSV bricht das Trainingslager in Glücksburg schon am zweiten Tag ab, war keine 24 Stunden an der Flensburger Förde. Die Verantwortlichen um Sportvorstand Ralf Becker und Coach Christian Titz waren nicht zufrieden mit den Platzverhältnissen in der Marineschule Mürwik. Das Rasen-Desaster von Glücksburg:

Was die MOPO exklusiv berichtete, hat der HSV nun auch offiziell bestätigt: Schon am zweiten Tag verlässt der Tross das Trainingslager in Glücksburg und...

mehr...

Das wäre ein Hammer! Gestern reiste der HSV nach Glücksburg ins Trainingslager, wollte bis Freitag an der Flensburger Förde den ersten Teil der Vorbereitung...

mehr...