Ungewöhnliche Maßnahme von Christian Titz vor dem heutigen Spiel beim VfB: Der Trainer des HSV versammelte die Profis im „Campus“, dem Internat des Vereins, und teilte sie laut „Bild“ in Gruppen auf, stellte ihnen Aufgaben. Sie mussten eine Präsentation vorbereiten, folgende Fragen beantworten: „Was erwartet uns in Stuttgart?“ und „Was brauchen wir, um dort zu bestehen?“. Anschließend trugen die einzelnen Teams ihre Ergebnisse vor. Die richtigen Antworten müssen heute auf dem Platz gefunden werden.