Beim HSV war Johan Djourou lange Zeit Kapitän, musste sich allerdings im Sommer 2017 einen neuen Arbeitgeber suchen. Sein Weg führte ihn in die Türkei...

mehr...

Nachdem sein Wechsel zum französischen Klub HSC Montpellier geplatzt ist, scheint es einen neuen Interessenten für Ex-HSV-Kapitän Johan Djourou zu geben...

mehr...

Muss Bruno Labbadia nach dem 0:1 gegen die Bayern gehen? Alles spricht dafür. HSV-Kapitän Johan Djourou springt trotzdem nochmal für seinen Trainer in...

mehr...

Großer Jubel beim HSV, der sich über den ersten Treffer von Bakery Jatta im Dress mit der Raute freut. „Das hat er klasse gemacht“, so Kapitän...

mehr...

Mit Johan Djourou (Schweiz), Albin Ekdal (Schweden), Ivica Olic (Kroatien) und Zoltán Stieber (Ungarn) haben sich vier aktuelle HSV-Profis mit ihren Nationalteams...

mehr...

Geschafft! Die Ungarn besiegen Norwegen 2:1 (1:0) und fahren zur EM. Priskin (14.) und ein Eigentor von Henriksen (83.) brachten die Magyaren in Front, ehe...

mehr...

Heute Abend geht es für Albin Ekdal um die Wurst! Mit einem Sieg gegen Moldawien (ab 18 Uhr) will sich der Schwede mit seinem Team die Chance auf die direkte...

mehr...

Für die anderen vier aktuellen HSV-Nationalspieler neben Zoltán Stieber sieht es derweil richtig gut aus. Johan Djourou und die Schweiz (spielen morgen...

mehr...

Die HSV-Nationalspieler haben heute also ganze Arbeit geleistet. Johan Djourou trifft und fährt mit der Schweiz zur EM (wenn er verletzungsfrei bleibt)...

mehr...

Einen wundervollen Abend hat HSV-Kapitän Johan Djourou hinter sich – denn seine Schweizer haben nach dem 7:0 gegen San Marino ihr EM-Ticket sicher...

mehr...