Nach der Auftaktpleite gegen Holstein Kiel (0:3) stand der HSV schwer in der Kritik, im Anschluss an den Erfolg in Sandhausen (3:0) waren alle Experten voll...

mehr...

Mit hängenden Köpfen schlichen die HSV-Profis nach dem Debakel gegen Kiel in die Katakomben des Volksparkstadions. Rick van Drongelen gibt nun einen Einblick...

mehr...

Die Mannschaft sei „niedergeschlagen, enttäuscht, aber auch selbstreflektierend und kritisch mit sich selbst“, sagte Coach Christian Titz nach der Kiel-Klatsche...

mehr...

Khaled Narey gab bei seinem Debüt die meisten Torschüsse beim HSV ab (fünf), war aber nicht nervenstark genug vor dem Kasten. Der 24-Jährige war zwar...

mehr...

An der Spielidee von Christian Titz wird der HSV auch gegen Sandhausen festhalten. Sportvorstand Ralf Becker fordert deshalb seine Spieler auf, diese besser...

mehr...

Auch der ehemalige HSV-Präsident Jürgen Hunke hat sich die desolate Kiel-Klatsche angeschaut und ist keineswegs überrascht vom Auftritt der Mannschaft...

mehr...

Sichtlich enttäuscht trat Coach Christian Titz nach der Kiel-Klatsche vor die Presse und erklärte die Niederlage wie folgt: „Gestern war einfach mal...

mehr...

14:16 Torschüsse, 4:10 Ecken, nur 47,6 Prozent gewonnene Zweikämpfe: Das war einfach zu wenig vom HSV! In punkto Ballbesitzphasen lagen die Gastgeber zwar...

mehr...