Bevor sich wieder alles um das Geschehen beim HSV dreht, eine kurze Meldung in eigener Sache: Gestern Abend erreichte uns die frohe Kunde, dass die MOPO im jährlichen Ranking der Online-Agentur webnetz.sports mit HSV24 als „Deutschlands bester Fußball-Blog“ ausgezeichnet worden ist. In dieser Studie werden Inhalt, Reichweite und Online-Marketing relevante Faktoren bewertet. HSV24 belegt mit Abstand den ersten Platz, auf den Rängen zwei bis fünf folgen „der-betze-brennt.de“ (1. FC Kaiserslautern), „hsv-blog-abendblatt.de“, „schalker-block5.de“ (Schalke 04) und „deichstube.de“ (Werder Bremen). An dieser Stelle danken wir allen Usern für ihre Treue und ihr Vertrauen. HIER geht es zum Artikel der Studie und der Top Ten der besten deutschen Fußball-Blogs.

In der heutigen Ausgabe berichtete die MOPO, dass Klaus-Michael Kühne weiterhin in den HSV investieren will. Für den Sommer hat der Geldgeber einen zweistelligen Millionenbetrag in Aussicht gestellt. Gisdol bestätigt das: „Er (Kühne) hat diese Äußerungen auch mir gegenüber schon getätigt.“ Man sei froh, dass Herr Kühne weiterhin so großzügig zum HSV sei. „Eine tolle Sache!“

Vor dem Saisonauftakt morgen gegen Ingolstadt erinnert die MOPO in der heutigen Ausgabe auf 12 Seiten im XXL-Format an die größten Erfolge der HSV-Geschichte und druckt die Originalseiten der damaligen Berichterstattung in der Morgenpost noch einmal ab. Eine Zeitreise durch die Historie des Liga-Dinos von der Meisterschaft 1960 bis zum Pokalsieg 1987. HEUTE in der MOPO!

Die neue Lust auf den HSV! Nach drei sportlich schweren Jahren greift der Liga-Dino wieder oben an. Bevor es mit dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt am Sonnabend in die Vollen geht, lädt die MOPO alle Fans auf eine Zeitreise durch die schillernde Historie des Vereins ein. Von der Meisterschaft 1960 über die Europacup-Triumphe 1977 und 1983 bis zum Pokalsieg 1987 – die MOPO erinnert in der morgigen Ausgabe (Sonnabend) an die größten Erfolge des Klubs, druckt die Originalseiten der damaligen Berichterstattung in der Morgenpost in einer 12-seitigen XXL-Beilage noch einmal ab. Ein Muss für alle HSV-Anhänger und Sammler.

Die große HSV-Beilage: Morgen in der MOPO!

Die große HSV-Beilage: Morgen in der MOPO!