Die U19 des HSV hat sich für das Viertelfinale des Hamburger Oddset-Pokals qualifiziert. Das Team von Trainer Daniel Petrowsky setzte sich beim TSV Sasel mit 7:0 (4:0) durch. Die Tore erzielten Erolind Krasniqi (2), Dominic Cyriacks (2), Ole Wohlers, Julian Ulbricht und Tobias Knost.

Wer insbesondere am Vatertag nicht auf Fußball verzichten möchte, ist heute auf Hamburgs Amateurplätzen bestens aufgehoben. Die Dritte des HSV spielt heute in der Landesliga Hammonia beim TSV Sasel. Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Parkweg.