Es wäre der China-Kracher zum neuen Jahr. Der HSV soll mit dem chinesischen Unternehmen SIPG über einen Verkauf von bis zu zehn Prozent seiner Anteile...

mehr...

Das wäre ein Deal, der für große Aufregung sorgen könnte. Nach einem Bericht von „Spiegel Online“ steht der HSV in Verhandlungen mit dem...

mehr...