Die HSV-Profis sind auf Länderspiel-Reise oder genießen ein freies Wochenende, doch schon jetzt steht fest, dass die Mannschaft sich auch bei der nächsten Prüfung auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen kann: Für die Partie beim FSV Mainz 05 am kommenden Sonnabend ist das Kontingent an Gäste-Tickets ausverkauft. 3500 HSV-Anhänger werden dabei sein.

Kann der HSV im dritten Versuch zum ersten Mal in der laufenden Saison ein ausverkauftes Stadion vermelden? Nachdem gegen Augsburg (49.449 Zuschauer) und RB Leipzig (50.231) viele Plätze leer blieben, haben die Anhänger offenbar richtig Bock auf das Gastspiel von Borussia Dortmund am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr). Im Vorverkauf wurden bereits knapp 51.000 Tickets abgesetzt.