Der VfL Wolfsburg zittert vor dem Auswärtsspiel beim HSV um die Einsätze seiner beiden Linksverteidiger Marcel Tisserand und Gian-Luca Itter. „Marcel war bis gestern krank, bei ihm wird es knapp für Samstag. Luca hat es mit einer Bronchitis richtig erwischt. Bei ihm wird es sehr eng“, erklärte VfL-Trainer Martin Schmidt bei der heutigen Pressekonferenz. Auf jeden Fall werden die Langzeitverletzten Ignacio Camacho und Jakub Blaszczykowski fehlen.