Der HSV hat im Nachwuchsbereich zwei weitere Nationalspieler: Verteidiger Emanuel Mirchev und Mittelfeldspieler Robin Velasco aus der U15 des Liga-Dinos stehen im deutschen Aufgebot von Bundestrainer Michael Feichtenbeiner für die beiden Partien am 4. und 6. Mai in Wezep gegen die Niederlande. Zudem steht Enrique Miguel Pereira da Silva auf Abruf bereit.

In einem Testspiel hat sich die U15 des HSV am Mittwochvormittag gegen den Nachwuchs des englischen Spitzenklubs FC Arsenal teuer verkauft, ist letztlich aber nicht über ein torloses Remis auf der Anlage in Ochsenzoll hinausgekommen.

Die U15 des HSV kam auf eigenem Platz nicht über ein 2:2 gegen Werder Bremen hinaus, rutschte dadurch in der Regionalliga Nord um einen Platz auf Rang drei ab. Der FC St. Pauli (5:0 gegen Braunschweig) zog an den „Rothosen“ vorbei, Spitzenreiter VfL Wolfsburg (8:0 gegen Niendorf) auf vier Punkte davon.