Sakai: Nächste Woche neuer Vertrag?

Sportchef Jens Todt will bei der Frage um die Zukunft von Kapitän Gotoku Sakai zügig Fakten schaffen. Für die kommende Woche habe er mit dem Japaner und dessen Berater Guido Walter ein Treffen angesetzt. „Ich bin zuversichtlich, dass wir uns danach einigen werden“, sagte Todt dem „Hamburger Abendblatt“. Mit Dennis Diekmeier, dessen Vertrag am Saisonende ebenfalls ausläuft, sei dagegen kein neuer Gesprächstermin vereinbart. „Wir sind dennoch auch bei seiner Vertragsverlängerung schon sehr weit“, sagte Todt.

Bahoui nach Zürich – geht’s jetzt schnell?

Die Gespräche ziehen sich seit Wochen. Nun aber könnte Bewegung in die Sache kommen. Nabil Bahoui und die Grasshopper Zürich sollen sich nach Informationen der „Bild“ in ihren Gesprächen angenähert haben. Gut möglich also, dass der Schwede, der sich zurzeit privat fithält, beim HSV aber noch einen Vertrag für die kommende Saison besitzt, bald von der Payroll verschwindet. In den Planungen von HSV-Trainer Markus Gisdol spielt der 26-Jährige keine Rolle.