Der frühere Profi Bernd Wehmeyer, Europapokalsieger und dreimal Meister mit dem HSV, hat seinen im Januar 2018 auslaufenden Vertrag als Klub-Manager laut „Bild“ bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert. Der 65-Jährige gilt als enger Vertrauter von Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen, der sein Arbeitspapier per einseitiger Klausel ebenfalls bis 2019 verlängern könnte.

Es wäre nicht so schlecht, wenn Bakery Jatta den Weg beim HSV gehen würde, den Bernd Wehmeyer und Anthony Yeboah einst gegangen sind. Die Zukunft wird es zeigen. Gemeinsam haben sie auf jeden Fall ihren Geburtstag, nämlich heute: Klub-Manager Wehmeyer, Europapokalsieger der Landesmeister 1983, wird 65, Ex-Fan-Liebling Yeboah 51 und Jatta 19 Jahre alt. Die MOPO gratuliert herzlich!

Nicht nur Anthony Yeboah und Bakery Jatta feiern heute Geburtstag, auch Ex-Profi Bernd Wehmeyer hat Grund zu feiern – „Fummel“ wird 64! Von 1978 bis 1986 war er ein prägender Spieler in der erfolgreichsten Ära des Bundesliga-Dinos mit dem Gewinn von drei Meisterschaften (1979, 1982 und 1983) sowie dem Europapokal der Landesmeister (1983). Seit 1998 repräsentiert er den HSV in seiner Funktion als Club-Manager. Die MOPO wünscht: Happy Birthday!