- 12.12.2021

Sieg im Stadtduell: HSV-Nachwuchs schießt Ottensen ab

Die U21 des HSV reitet weiter auf einer Erfolgswelle. Die Mannschaft von Pit Reimers feierte im Stadtduell gegen den FC Teutonia 05 Ottensen einen echten Kantersieg.
- Anzeige -
Mit 5:1 schickte man die Gäste wieder nachhause. Für den Rothosen-Nachwuchs trafen Beleme (23., 89.), Rexhepi (29., 45.) und Otuali (87.). Ottensens Ehrentreffer erzielte Weidlich (42.).„Die Jungs haben heute eine herausragende Energie und Mentalität auf den Platz gebracht“, lobte Cheftrainer Reimers nach der Partie. „Wir haben heute eine ganz starke Leistung aller Akteure gesehen.“ Damit steht die Mannschaft in der Regionalliga Nord weiterhin gut da. Die Hamburger stehen zur Zeit auf einem guten fünften Platz, der zum Antritt in der Aufstiegsrunde berechtigt.