Auch Calmund ist Sonnabend live dabei

Beim HSV mischt Reiner Calmund im Hintergrund mit – als Freund des mächtigen Mäzens Klaus-Michael Kühne. Am Sonnabend wird sich Leverkusens früherer Macher live vor Ort ein Bild vom neuen HSV machen. Nach wochenlanger Krankheit sitzt „Calli“ nicht mehr im Rollstuhl, kann in der BayArena dabei sein. „Allerdings schaue ich mir das Spiel aus dem Büro meines Freundes Rudi Völler an“, so Calmund, der nicht zu viel Aufsehen erregen will.