Joker Kostic löst WM-Ticket mit Serbien

Großer Abend für Filip Kostic: Durch das 1:0 seiner Serben gegen Georgien löste der Linksaußen des HSV das Ticket für die WM 2018 in Russland. Zwei Minuten vor dem Abpfiff wurde er eingewechselt. Mergim Mavraj spielte für Albanien gegen Italien (0:1) über die komplette Spielzeit, die Qualifikation hatte sein Team schon vorher verpasst.