Todt über Walace-Verkauf: „Nahezu ausgeschlossen!“

Am Dienstag wird Sportchef Jens Todt von seiner Argentinien-Reise nach Hamburg zurückkehren. Ich und er hat sich direkt vorgenommen, mit dem zuletzt zum Reservisten degradierten Mittelfeld-Mann Walace zu sprechen, dessen Berater Rogerio Braun er in Buenos Aires zum Austausch traf. „Es ist na­he­zu aus­ge­schlos­sen, dass wir Wa­lace im Win­ter gehen las­sen. Wir wol­len, dass er sich durch­beißt“, sagte Todt der „Bild“ und betonte: „Wir wol­len Wa­lace ver­si­chern, dass wir total an ihn glau­ben. Und den­ken, dass er eine tra­gen­de Rolle bei uns ein­neh­men kann.“