Schipplock: 31 HSV-Spiele, kein Tor

Sven Schipplock stand zum zweiten Mal in dieser Saison in der Startelf; zuvor war das nur am vierten Spieltag in Hannover der Fall. Der 29-Jährige bestritt für den HSV jetzt 29 Bundesliga- und zwei DFB-Pokal-Spiele und erzielte dabei kein einziges Tor (gegen Mainz gab er zwei Torschüsse ab und bestritt in seinem Team die meisten Zweikämpfe; 14 der 32 Duelle gewann er). Die elf Spieler in der HSV-Startformation kamen übrigens zusammen auf acht Saisontore.