HSV U-21: Früh aufgewacht, früh eingeschlafen

Trotz Blitzstart und langer Überzahl reichte es nur für ein Unentschieden.